Autoradio mit Navi – So findest Du stets den richtigen Weg

Moderne Autoradios sind mit zahlreichen Funktionen verfügbar, wie beispielsweise integrierter Navigationssoftware. Die sogenannten Navigationsradios werden in den DIN Schacht der Mittelkonsole geschoben. Viele Modelle verfügen über einen ausfahrbaren Bildschirm, der eine komfortable Darstellung ermöglicht. Ein großer Vorteil der Multifunktions-Systeme ist die nicht mehr notwendige separate Anbringung eines Navigationsgerätes. Gleichzeitig überzeugt der große Funktionsumfang: MP3-Player, Fahrspurassistent, Videoplayer und Tempowarner sind nur einige der Möglichkeiten.

Moderne Navigationsgeräte – Sie bringen Sicherheit im Straßenverkehr

Navigationsgeräte zeigen nicht nur die Fahrtroute an, sie tragen auch zur Sicherheit bei. Ist ein Tempowarner integriert, dann erkennt das Gerät die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit und gleicht sie mit der tatsächlichen Geschwindigkeit ab. Bei einer Überschreitung der erlaubten Geschwindigkeit werden ein optisches und akustisches Signal ausgeben. Gerade bei Fahrten auf Dir noch unbekannten Strecken steigt die Gefahr, dass Du Verkehrsschilder übersiehst, sodass die Navigationsgeräte eine echte Hilfe sind. Ein weiterer Vorteil sind die integrierten Staumelder, welche alle bekannten Engpässe und Baustellen übermittelt bekommen. Sollte es auf der Strecke zu Behinderungen kommen, so kannst Du mittels Knopfdruck eine neue Route berechnen lassen.

Wie arbeiten moderne Navigationsgeräte?

Die Grundlage der Autoradios mit Navi ist die Positionsbestimmung. Sie erfolgt in der Regel mittels GPS. Die Genauigkeit moderner Systeme liegt bei rund 10 Metern. Über einen integrierten elektronischen Kompass wird die Bewegungsrichtung Deines Fahrzeugs ermittelt. Auf dem Monitor kann nun die Anzeige Deiner Position und der Fahrt stattfinden. Durch den Dopplereffekt lässt sich die Geschwindigkeit bestimmen, was zu einer zeitnahen grafischen Darstellung führt. Während in der Vergangenheit viele Navigationsgeräte mit dem Fahrzeug verbunden werden mussten, ist heutzutage die Installation verhältnismäßig einfach: Die Navigationsradios müssen lediglich an der Stromversorgung und der Antenne angeschlossen werden.

Der Funktionsumfang der Navigationsgeräte

In Abhängigkeit vom jeweiligen Modell kannst Du Dich bei der Berechnung der Route zwischen verschiedenen Optionen entscheiden: Ist Dir eine möglichst schnelle Ankunft wichtig, so entscheidest Du Dich für die Option „Kürzeste Fahrzeit“. Möchtest Du hingegen das Fahren auf Autobahnen vermeiden oder eine möglichst geringe Distanz zurückzulegen, so stehen auch hierfür geeignete Einstellungen bereit. Die Autoradios mit Navi arbeiten mittels digitaler Karten, welche für nahezu jedes Land der Erde verfügbar sind. Viele Hersteller bieten Aktualisierungsmöglichkeiten an, wodurch sich die Karten stets auf dem aktuellen Stand befinden. Die Karten enthalten nicht nur Straßeninformationen sondern auch sogenannte POI (Points of Interests). Unternehmen sowie Städte lassen interessante Punkte eintragen. Befindest Du Dich auf einer Urlaubsfahrt und möchtest spontan ein Restaurant aufsuchen, die nächste Tankstelle finden oder eine Sehenswürdigkeit besichtigen, so wählst Du die gewünschten Orte aus der Liste aus.

Fünf gute Gründe für ein Navigationsradio

  • 1. Navigationsradios erhöhen die Aufmerksamkeit für den Straßenverkehr. Untersuchungen zufolge wenden Autofahrer in unbekannten Regionen rund die Hälfte ihrer Aufmerksamkeit für das Suchen nach Straßenschildern auf. Ein Autoradio mit Navi senkt die Unfallgefahr.
  • 2. Die Navigationsgeräte sind dank der Kombination mit dem Radio sicher angebracht und benötigen keine zusätzliche Befestigung, wie es bei einem mobilen Gerät der Fall ist.
  • 3. Der Monitor befindet sich auf einer gut sichtbaren Höhe. Reflektionen durch das Sonnenlicht werden durch die meistens niedrige Einbauhöhe vermieden. Viele Modelle mit ausfahrbarem Display erlauben die Einstellung des Neigungswinkels, sodass eventuelle Spiegelungen umgangen werden.
  • 4. Die Aufladung erfolgt komfortabel über den Zigarettenanzünder.
  • 5. Die Geräte sind auf die Bedürfnisse von Autofahrern abgestimmt, was sich unter anderem durch die Fahrspurassistenten und Tempowarner äußert.

nützliche und weiterführende Links:

https://de.wikipedia.org/wiki/Autoradio

http://www.kfz-auskunft.de/info/digitalradio.html

http://www.digitalradio.de/index.php/de/